Infos zu Viermetzhof im Maximilianmuseum

Viermetzhof im Maximilianmuseum

Fuggerplatz 1
86150 Augsburg
Beschreibung & Öffnungszeiten:

Ein Glanzpunkt des Maximilianmuseums ist der Viermetzhof mit seinem selbsttragenden Glasdach, das vom Augsburger Ehrenbürger und Mäzen Kurt F. Viermetz (1939-2016) gestiftet worden ist. Hier sind die restaurierten Originalplastiken der berühmten Augsburger Prachtbrunnen aufgestellt. Die um 1600 von den Hofbildhauern Hubert Gerhard und Adriaen de Vries geschaffenen Figuren zählen zu den größten Kostbarkeiten des Hauses. Das beziehungsreiche Figurenprogramm von Augustus-, Merkur- und Herkulesbrunnen verherrlicht Augsburg als römische Gründung und Freie Reichsstadt, die damals bereits auf eine über 1600 Jahre alte Geschichte zurückblicken konnte.

[field_adresse]

Die nächsten Veranstaltungen dieser Location

Für diese Location liegen momentan keine Veranstaltungs-Termine vor.