Jazz

Licht aus, Jazz an

In Schwabmünchen geht es weiter mit den Jazz-Nights. Ein abwechslungsreicher und aufregender Mix von klassischem Jazz bis hin zum jazzigen Orchesterklang erwartet das Publikum in der Stadthalle Schwab­münchen. 

Erst seit 2020 gibt es jährlich die Jazz-Nights in Schwabmünchen. Somit befindet sich diese Konzertreihe noch in der Etablierungsphase. Doch wachsendes Interesse seitens der Jazzliebhaber*innen von nah und fern ermutigt die Macher*innen.

Nach zwei Konzerten im April und im Mai geht es nun im Herbst in die zweite Runde: »Like Standards« (Foto) (Freitag, 6. Oktober), Stefanie Schlesinger & Wolfgang Lackerschmid Quintett (Donnerstag, 12. Oktober) und das Landes-Jugendjazzorchester Bayern (Donnerstag, 16. November) stehen auf dem Programm.

Kleine Stadt, großes Programm

Schwabmünchen ist mit seinen 15.000 Einwohner*innen keine große Stadt und hat nur eine begrenzte Zahl an Veranstaltungsorten. Dennoch ist es dem Kulturbüro wichtig, Jazzveranstaltungen in der Stadt möglich zu machen. Noch ist die Stadthalle als Veranstaltungsort gesetzt, doch es wird bereits nach Auftrittsorten gesucht, die ein etwas »jazziges Ambiente« bieten. »Unsere Jazz-Nights sollen zu einem musikalischen Aushängeschild unserer Stadt werden«, wünscht sich Kulturmanagerin Doris Hafner. Zusammen mit Marilena Eberle vom Kulturbüro der Stadt Schwabmünchen kümmert sie sich mit viel Sorgfalt und Geschmack um das Programm, das nicht nur eingefleischte Jazzfans begeistern soll. Das Motto der beiden: »Jazz für jede und jeden!«

Und wie immer gilt: Solch ein Engagement verdient natürlich den regen Zuspruch der Besucher*innen. Also auf nach Schwabmünchen!
 

Programm und Tickets unter: www.kultur-schwabmuenchen.de
 

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Schmidt
Club & Livemusik, Jazz

Techno × Jazz-Bigband

Hester bringen ihre Verschmelzung aus Jazz-Bigband-Sound und Electronica in den City Club – am Samstag, 22. Juni.

a3kultur
Festival, Jazz

Von Weltrang

Das alljährliche Internationale Django Reinhardt Festival lässt die Herzen der Gypsy Jazz-Fans wieder höher schlagen.
Martin Schmidt
Club & Livemusik, Jazz

Irrlicht-Jazz und Stille-Jagd

Das Eivind Aarset Quartet zu Gast in Landsberg