Welterbe Wasser mal anders

14. April 2021 - 9:08 | Martin Schmidt

Auf »Wasserstoff« (CD/Digital/Stream) setzt der Augsburger Komponist Stefan Schulzki Gedichte von Unica Zürn, Daniel Graziadei und Joseph von Eichendorff in Tonbilder um. Mit dabei, als zentraler Baustein, ist Sängerin und Vokalkünstlerin Beatrice Ottmann.

Gleich das erste Stück ist cineastisch mehr als 10 Minuten lang und weist den Weg: Ton- und Stimmkunst zwischen Klassik, Soundart, Electro und Filmmusik. Ein schillernder, aber auch fordernder Mix aus Kunstlied, EDM, Hip-Hop, Noise, Jazz, Crooner-Swing und Spoken-Word-Passagen, manches erinnert auch an Nurse with Wound. Beatrice Ottmann macht dabei die Spreize zwischen Diamanda Galas und Marianne Rosenberg, zwischen Gremlin und Operndiva. Acht Tracks zwischen expressiv, schräg und sinfonisch, ab und zu auch: irre. Wasserstoff-Bombe.

stefanschulzki.bandcamp.com

Thema:

Weitere Positionen

12. Mai 2021 - 11:30 | Jürgen Kannler

Das Prozedere zur Wahl der Kulturbeiratsmitglieder sollte endlich reformiert werden. Bei dieser Gelegenheit könnte auch die Zusammensetzung des Gremiums diskutiert werden. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

11. Mai 2021 - 11:57 | Bettina Kohlen

Im zweiten Teil unserer Reihe geht es in den Westen des Campus der Universität Augsburg, der seit den 1990er-Jahren besiedelt wurde.

7. Mai 2021 - 14:09 | Anna Hahn

Auf der Freilichtbühne bröckelt das Gemäuer. Die Open-Air-Bühne am Roten Tor ist jedes Jahr ein Zuschauermagnet und wichtiges Aushängeschild der Kulturstadt Augsburg – aber warum lässt man sie dann so verkommen und warum wird sie nicht häufiger und vielseitiger genutzt?

7. Mai 2021 - 14:00 | Jürgen Kannler

Die Stadt Augsburg lässt die Freilichtbühne verkommen. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

7. Mai 2021 - 9:12 | Thomas Ferstl

Freiluftkinos, Outdoor-Highlights und ein feministisches Stummfilmfestival aus Augsburg – Projektor, die a3kultur-Filmkolumne im Mai

5. Mai 2021 - 12:31 | a3redaktion

Open-Air-Sommer, Freilichtbühne, Kulturförderpreis, Welterbe – das sind die Themen im dritten Podcast-Interview mit Kulturreferent Jürgen Enninger. Jetzt online überall dort, wo es Podcasts gibt und hier im Audioplayer.

5. Mai 2021 - 11:18 | Renate Baumiller-Guggenberger

Die kanadische Pianistin Janina Fialkowska feiert am 7. Mai in ihrer Wahlheimat Neusäß den 70. Geburtstag. Noch in diesem Jahr erscheint ihre Biographie »A Note in Time«.

3. Mai 2021 - 10:04 | Jürgen Kannler

Open-Air-Sommer, Freilichtbühne, Kulturförderpreis, Welterbe – die Themen des dritten Teils der Gesprächsreihe zwischen Kultur­referent Jürgen Enninger und a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler

28. April 2021 - 13:53 | Jürgen Kannler

Kultur nach Corona – zurück an den Start oder wohin? Ein Kommentar von Jürgen Kannler

24. April 2021 - 11:22 | Patrick Bellgardt

Der Kulturbeirat der Stadt Augsburg wird neu gewählt. Im Interview mit a3kultur blickt der Vorsitzende des Gremiums, Korbinian Grabmeier, auf die Arbeit der letzten Jahre zurück.