Termine

Ausstellungen & Kunstprojekte

»He, Fräulein!«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Stadtmuseum Kaufbeuren
Eine Sonderausstellung im Stadtmuseum Kaufbeuren beschäftigt sich mit dem Bild der Frau.
Ausstellungen & Kunstprojekte

Kleine Welten – Spielzeug in alten Zeiten

29. Februar 2024
bis
Uhr
Maximilianmuseum
| Kinderkultur
Was Kinder einst erfreute
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Faszination Bühne«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Grafisches Kabinett
Doris Schilffarth und Wolfgang Buchner im Dialog
Ausstellungen & Kunstprojekte

Zwischen Baiern und Schwaben. Das Lechtal im frühen Mittelalter

29. Februar 2024
bis
Uhr
Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg
| Ausflug
Sonderausstellung im Wittelsbacher Schloss: Die uralte Kulturlandschaft des Lechtals als reiche Quelle archäologischer Kostbarkeiten.
Ausstellungen & Kunstprojekte

Andrea Sandner: »No Sense But Colour«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Neue Galerie im Höhmannhaus
| Freier Eintritt
Eine malerische Intervention im Höhmannhaus
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Kostbarer als Gold« – Sammlung Fritz Dennerlein

29. Februar 2024
bis
Uhr
Maximilianmuseum
Der Augsburger Fritz Dennerlein (1932–2018) war ein begeisterter Kunstliebhaber und ein großer Bewunderer der Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst.
Ausstellungen & Kunstprojekte

Frank Mardaus: »Kalenderwoche«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Halle 1 – Raum für Kunst im Glaspalast
Eine autobiografische Schau aus Fotografie, Text und Ton
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Keramik trifft Wüstenlandschaft«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Schwäbische Galerie Oberschönenfeld
| Ausflug
Malerei von Hartmut Pfeuffer und Keramiken von Jochen Rüth. Die Schwäbische Galerie widmet den beiden Künstlern erstmals eine gemeinsame Ausstellung.
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Die Stadt ein Feuermeer« – Augsburg im Luftkrieg 1942 – 1945

29. Februar 2024
bis
Uhr
Rathaus Augsburg
Fotoausstellung im Unteren Fletz des Rathauses
Ausstellungen & Kunstprojekte

»echt jetzt«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Kunstmuseum Heidenheim
Illusionistische Kunst im 21. Jahrhundert
Ausstellungen & Kunstprojekte

Museum neu buchstabiert

29. Februar 2024
bis
Uhr
Kunsthalle Weishaupt Ulm
Von A wie Acryl bis L wie Löwenmensch
Ausstellungen & Kunstprojekte

Alexej von Jawlensky: »Die Kunst ist eine geistige Sprache«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Kunstmuseum Ravensburg
Einzelausstellung des bedeutenden Expressionisten Alexej von Jawlensky (1865-1941)
Ausstellungen & Kunstprojekte

Amadeus Certa: »Dreams of Lore«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Mewo Kunsthalle Memmingen
| Freier Eintritt
Pop und Manga Art des Mannheimer Künstlers
Ausstellungen & Kunstprojekte

»HEX«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Mewo Kunsthalle Memmingen
| Freier Eintritt
Kräuterweib, Femme fatale oder sozial machtvolle Weiblichkeit? Neue Perspektiven von Künstlerinnen auf die Figur der Hexe.
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Vom Wesen der Natur«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Edwin Scharff Museum Neu-Ulm
Zwei Jahrhunderte empfundener Kunst. Die Sammlung Andreas Gerritzen
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Erzähl mir was vom Tod«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Edwin Scharff Museum Neu-Ulm
| Kinderkultur

Eine interaktive Ausstellung über das Davor und das Danach

Ausstellungen & Kunstprojekte

»Spektrum – Die Glasmalereiwerkstatt der AdBK München«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Stadthausgalerie Sonthofen
Die aktuelle Ausstellung in der Stadthausgalerie Sonthofen widmet sich dem spannenden Medium Glas.
Ausstellungen & Kunstprojekte

»Flora. Von Blüten, Blättern, Palmen und Früchten«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Künstlerhaus Marktoberdorf
Werke von Brigitte Stenzel, Christian Rothmann, Ernst Heckelmann, Maximilian Prüfer und Vera Mercer
Ausstellungen & Kunstprojekte

310. Kunstauktion

29. Februar 2024
bis
Uhr
Kunstauktionshaus Georg Rehm
Gemälde, Grafiken, Teppiche, Möbel, Glas, Porzellan u.v.m. im Martinipark
Ausstellungen & Kunstprojekte

»5 Jahre KA7: Mack | Piene | Uecker«

29. Februar 2024
bis
Uhr
Galerie Lochner
| Freier Eintritt
Drei Künstler der »Stunde Null« in der Galerie Lochner
Ausstellungen & Kunstprojekte

Brechtfestival: Mit Brechts Blick durch Augsburg

29. Februar 2024
bis
Uhr
Augsburg Innenstadt
Bert Brecht Kreis Augsburg e.V.
Film

Brechtfestival: Filme

29. Februar 2024
bis
Uhr
Augsburg Innenstadt
Lynette Wallworth: »Collisions« (18min), Eglė Budvytytė: »Songs from the Compost« (30min), Invernomuto: »Negus« (70min)
Workshop

Brechtfestival: Urban Legends of Oberhausen / Social Dreaming Workshop

29. Februar 2024
bis
Uhr
Augsburg Innenstadt
Initiativ-Duo Goldene Kugel (IDGK) / Community Arts Lab Augsburg (CALA)
Club & Livemusik

Brechtfestival: NO FUTURE Live Radio Show

29. Februar 2024
Uhr
Augsburg Innenstadt

Der Augsburger Internet-Radiosender stayfm sendet an sechs Abenden live aus Brechts Kraftklub mit lokalen DJs.

Ort: Brechts Kraftklub

Tickets

www.brechtfestival.de

Workshop

Brechtfestival: Trainings

29. Februar 2024
Uhr
Augsburg Innenstadt

Trainieren ist eine intensive, ermüdende und repetitive Praxis. Anders als die Theorie, die außerhalb der Zeit steht, findet das Trainieren in der Zeit statt. Hier wird die Beherrschung körperlicher und mentaler Abläufe vermittelt. Hier wird einverleibt, was nicht erklärt werden kann.

Ausstellungen & Kunstprojekte

Vernissage: »Kluft im Paradies?«

29. Februar 2024
Uhr
Galerie Noah
| Freier Eintritt
15 Künstler*innen aus der Ausstellungshistorie der Galerie Noah
Theater & Bühne

The Rake’s Progress (Oper)

29. Februar 2024
Uhr
Martini-Park

Libretto von W. H. Auden & Chester Kallman
In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Theater & Bühne

ALL DAS SCHÖNE

29. Februar 2024
Uhr
Sensemble Studiobühne

ALL DAS SCHÖNE

von Duncan Macmillan (Deutsch von Corinna Brocher)

mit Sarah Hieber, Regie: Sebastian Seidel, Assistenz: Lilli Samajdar 

Theater & Bühne

Brechtfestival: Shows

29. Februar 2024
Uhr
Augsburg Innenstadt
Sportliche Spektakel
Workshop

Brechtfestival: Trainings

29. Februar 2024
Uhr
Augsburg Innenstadt

Trainieren ist eine intensive, ermüdende und repetitive Praxis. Anders als die Theorie, die außerhalb der Zeit steht, findet das Trainieren in der Zeit statt. Hier wird die Beherrschung körperlicher und mentaler Abläufe vermittelt. Hier wird einverleibt, was nicht erklärt werden kann.