Ausstellungen & Kunstprojekte
Glaube

»Chanukka – Krapfen, Lichter und Wunder«

Weitere Termine:

Die Installation wurde in Zusammenarbeit mit der Elias-Holl-Grundschule Augsburg gestaltet. Eine Schulklasse setzte sich im Rahmen eines Workshops mit der Bedeutung und den Traditionen des Festes auseinander. 

Die Installation lädt die Besucher*innen ein, mehr über das Chanukka-Fest zu erfahren und dessen Geschichte besser kennenzulernen. 

bis 17. März 2024

Öffnungszeiten: 
Montag bis Donnerstag, 9 – 18 Uhr
Freitag, 9 – 16 Uhr
Sonn- und Feiertag, 10 – 17 Uhr

24., 25. & 31. Dezember & 1. Januar geschlossen, 26. Dezember geöffnet

www.jmaugsburg.de

Jüdisches Museum Augsburg Schwaben

Halderstraße 6-8
86150 Augsburg
Deutschland

Sonderthemen