Positionen

26. November 2019 - 7:01 | Juliana Hazoth

Leseempfehlungen 2019 – Obwohl jedes Jahr unzählige Bücher erscheinen, gibt es doch immer wieder einige, die uns im Gedächtnis bleiben. Es sind diejenigen, die man liest und spürt, dass sie etwas in einem verändern.

25. November 2019 - 15:43 | Renate Baumiller-Guggenberger

In gleich zwei Konzerten ehrte man zum Jahresende in Augsburg den ebenso produktiven wie erst allmählich gebührend präsenten jüdischen Komponisten Mieczysław Weinberg, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde.

freiheit_pro_staatstheater augsburg_foto_jan-pieter_fuhr_5190.jpg
25. November 2019 - 13:45 | Bettina Kohlen

Auf der Brechtbühne wurde Hansjörg Thurns erstes Theaterstück »freiheit.pro« uraufgeführt. Es geht um drei Siebzehnjährige, die im Netz einen Selbstmord inszenieren wollen.

22. November 2019 - 14:24 | Jürgen Kannler

Sebastian Seidel zeichnet den »Bayerischen Hiasl« eindrucksvoll als klassenbewussten Kämpfer und Gewalttäter.

22. November 2019 - 7:17 | Iacov Grinberg

Fabian Schreyer ist in Augsburg nicht nur dank seiner Kolumne Augsbürger in der Neuen Szene, sondern auch dank verschiedener Ausstellungen seiner Straßenfotografie bekannt.

21. November 2019 - 10:00 | Renate Baumiller-Guggenberger

Domkapellmeister Reinhard Kammler, Gründer und Leiter der Augsburger Domsingknaben, verabschiedet sich zum Jahresende aus dem Amt. Renate Baumiller-Guggenberger sprach mit ihm über die Erfolgsrezepte und Ausbildungskonzepte des Chors.

19. November 2019 - 13:32 | Max Kretschmann

Bei der Dramatisierung von Romanen geht oft der literarische Charakter der Vorlage verloren. Dass es auch anders geht, zeigt das junge Ensemble »ZeitSpiel« der Uni Augsburg mit seiner Inszenierung von Kafkas »Das Schloß« in den Räumlichkeiten des Holbein Gymnasiums.

19. November 2019 - 13:25 | Max Kretschmann

Wer es am 17. November noch geschafft hat, eine Karte für das 25-jährige Jubiläumskonzert der Revelling Crooks zu ergattern, der kann bestätigen: Es war bombastisch und zu recht ausverkauft!

18. November 2019 - 12:38 | Sarvara Urunova

Am vergangenen Sonntag feierte das Staatstheater Augsburg die äußerst gelungene Premiere des Familienstücks »Die rote Zora und ihre Bande«.

Meine Stimme - Fotocollage Susanne Thoma
18. November 2019 - 11:09 | Susanne Thoma

Die Ständige Konferenz der Kulturschaffenden mischt sich in den Wahlkampf ein und fordert eine nachhaltige Kulturpolitik. Der Auftakt war am 25. Oktober mit dem Schwerpunkt Augsburger Theaterlandschaft.

Seiten