Positionen

9. November 2018 - 11:17 | Gast

Redebeitrag von Franz Dobler zur Demonstration des Augsburger Flüchtlingsrats am 7. November am Amtsgericht Augsburg

8. November 2018 - 13:10 | Severin Werner

Tatort Augsburg: Das Staatstheater mischt die Uni auf.

8. November 2018 - 12:59 | Severin Werner

Das philosophische Kino im Thalia mit dem Film »Mein Bruder Robert ist ein Idiot«.

6. November 2018 - 12:29 | Bettina Kohlen

»Der Lechner-Edi schaut ins Paradies«: Das Staatstheater Augsburg schickt einen Mann, eine Frau und eine Maschine im Kühlerhaus des Gaswerks auf eine Zeitreise, um den Fortschritt aufzuhalten.

5. November 2018 - 8:04 | Gast

Brecht und die Räterepublik. Ein Gastbeitrag von Jürgen Hillesheim, Leiter der Brecht-Forschungsstätte Augs­burg

3. November 2018 - 11:11 | Susanne Thoma

Mit Tablets und Smartphones Lieblingssongs covern, Beats produzieren und eigene Stücke komponieren.

2. November 2018 - 7:04 | Jürgen Kannler

Das Büro von Bezirksheimatpfleger Peter Fassl ist eine der ersten Adressen in Schwaben, wenn es um historische Kontexte und ihre Bezüge zur Gegenwart geht. Ein Interview

31. Oktober 2018 - 13:22 | Thomas Ferstl

Projektor: Die a3kultur-Kinokolumne im November.

30. Oktober 2018 - 14:22 | Renate Baumiller-Guggenberger

Ballettpremiere mit »Vier Jahreszeiten« von Ricardo Fernando im Martini-Park

29. Oktober 2018 - 12:37 | Dieter Ferdinand

Das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben setzte am 16. Oktober seine Reihe »Die europäische Dimension des Holocaust« mit dem Vortrag »Der Holocaust in Jugoslawien« fort.

Seiten