Positionen

1. Juni 2014 - 10:34 | Patrick Bellgardt

Für die einen Kultfigur, Rebell und großer Volkssänger, für die anderen Querulant, Anarchist und Cannabis-Junkie – Hans Söllner polarisiert seit über 30 Jahren die Massen. Ein Porträt von Patrick Bellgardt

31. Mai 2014 - 11:29 | Patrick Bellgardt

Am 3. Juni feiert der Philosophy Slam sein Comeback in Augsburg. a3kultur traf den Erfinder des Formats, Dr. Gerhard Hofweber, zu einem kurzen Gespräch.

31. Mai 2014 - 0:00 | Martin Schmidt

Gute Überschrift, oder? Während Sie noch überlegen, ob das irgendwie Sinn macht, überrennt Sie ein klangvoller Juni mit Roy Blacks Cannons, Model-Minimal und Ambient-Noise.

Eine Kolumne von Martin Schmidt.

29. Mai 2014 - 0:00 | Bettina Kohlen

Zuerst »dicht säen«, dann Erkenntnis ernten: Die sechste Architekturwoche A6 suchte nach Möglichkeiten, Raum zu gewinnen.

lohengrin
5. Mai 2014 - 11:55 | Sarvara Urunova

Richard Wagners Oper »Lohengrin« feierte am 3. Mai in einer vom Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson zwischen Utopie und Revolution angelegten Inszenierung Premiere im Theater Augsburg.

5. Mai 2014 - 0:00 | Florian Pittroff

Die aktuelle Ausstellung im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld erzählt von verschwundenen Dingen.

5. Mai 2014 - 0:00 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des zweiteiligen Ballettabends »WHERE I END AND YOU BEGIN« auf der Brechtbühne (Choreografien von Edward Clug und Katarzyna Kozielska)

Godzilla
30. April 2014 - 0:00 | Thomas Ferstl

In seiner Kinokolumne beschäftigt sich Thomas Ferstl unter anderem mit einem guten alten Bekannten aus Japan

Die kalte Zeit des Jahres ist nun endlich fast vorbei, doch damit auch die Zeit der großen Blockbuster à la »American Hustle«, »The Return of the First Avenger« oder »Noah«. Das heißt aber nicht, dass man im Wonnemonat Mai auf Kino verzichten muss. Denn wie so oft sind es die »kleinen« Filme, die ins Lichtspielhaus locken.

kulturdeinestimme
23. April 2014 - 12:57 | Jürgen Kannler

Die Kultur könnte eine Gewinnerin der letzten Kommunalwahl werden. Von Jürgen Kannler

schwäbischesjugendsinfonieorchester
11. April 2014 - 13:02 | Jürgen Kannler

Auch in unserer Kulturregion entscheidet der soziale Background des Elternhauses, ob Kinder zur Musik finden oder nicht. Experten warnen: Klassik darf nicht zu einem Privileg werden. Ein Beitrag von Jürgen Kannler, Mitarbeit von Sarvara Urunova

Seiten