Ausstellungen & Kunstprojekte
Politik & Gesellschaft

Body Talk im Glaspalast

Susanne Junker Nudes
a3kultur-Redaktion

Ein neues regelmäßiges Format der Künstlervereinigung »Die Ecke« will dem Augsburger Publikum aktuelle Themen der zeitgenössischen Kunst nahebringen.

Der Ecke-Kulturtalk ist ein neues regelmäßiges Format der Künstlervereinigung Die Ecke e.V., welcher verschiedene Themen und Strömungen der zeitgenössischen Kunst mit relevanten Akteuren unter die Lupe nimmt und zu einem Dialog mit dem Augsburger Publikum einlädt.

Thema der ersten Ausgabe: Was kann Akt heute? Was darf Akt heute (noch)? Was muss Akt heute? 
Diese Fragen diskutiert der Ecke-Künstler und Moderator Thomas Sing mit zwei international bedeutenden Akteuren zeitgenössischer Fotografie: Susanne Junker (Paris), die lange als Fotomodel weltweit gearbeitet hat und seit zwei Jahrzehnten als Künstlerin auf der anderen Seite der Kamera steht, und deren Arbeit um die Themen von Identität, Sexualität und die mediale Objektivierung von Frauen kreist, sowie Matthias Straub (Stuttgart), der seit 2012 eine der weltweit führenden und jährlich erscheinenden Publikationen zur Aktfotografie herausgibt und der die Trends und Veränderungen dieses Genres kennt wie kaum ein anderer.

Der Ecke-Kulturtalk #1 unter dem Titel »Nudes | Der Körper als Medium in der zeitgenössischen Fotografie« findet am Samstag, 15. Juni um 17:30 Uhr in der Halle 1 – Raum für Kunst im Glaspalast statt. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Gäste zu stellen und den Abend bei einem kleinen Umtrunk ausklingen zu lassen.

die-ecke.de
www.susannejunker.com 

Das könnte Sie auch interessieren

a3kultur
Ausstellungen & Kunstprojekte

Sommer mit Tukan und Krokodil

Wegen des großen Erfolges: Die Basttiere aus dem sensationellen Dachbodenfund bevölkern noch bis Oktober das tim.
Manuel Schedl
Ausstellungen & Kunstprojekte

Spur der Steine

Katalonien trifft NRW trifft Bayern: Hochwertige Lithografien von Antoni Tàpies und K. O. Götz in Dachau
a3kultur
Ausstellungen & Kunstprojekte, Politik & Gesellschaft

Jubiläumsfeier

Seit 10 Jahren ist die Ehemalige Synagoge Kriegshaber Museumsstandort! Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben feiert dieses Jubiläum mit einem Sommerfest.