Manni sagt und singt »Ja!Schatz!«

24. März 2014 - 0:00 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des komödiantisch-musikalischen Abends »Ja!Schatz!« in der Silbermann-Villa

Nicht nur für Veronika ist er endlich gekommen, der Lenz! Er rief auch Manni, den eingefleischten Junggesellen samt dem Papagei, der keine harten Eier mag, auf den mit der nötigen Portion »Augschburger« Schlitzohrigkeit geschmiedeten Hochzeits-Plan. Gekonnt gab Matthias Klösel Manni, den Schnösel. Schnodderschnäuzig und vollkommen »liederlich«, doch in vollstem Vertrauen auf die liebende Kraft des Universums und Pfarrer Flieges Liebestinktur kredenzte der Augsburger Schauspieler in der aktuellen Produktion »Ja!Schatz!« (Regie: Reik Bergeman) ähnlich dreiste Reime. Die nämlich finden sich zuhauf im zeitlos 30er Jahre. Bestens bekannt u.a. aus den Kehlen der »Comedian Harmonists«, werden hier Höhen und Tiefen von Liebeslust und -frust in feinster Ohrwurmqualität abgehandelt. Georg Kreisler, Charles Aznavour oder Bodo Wartke hielten besonders im zweiten Teil des Abends die kaltblütig skurrilen, musikalisch bewährten Lösungen für Beziehungsprobleme aller Art parat. So segelte der eingefleischte und positiv bestärkte Junggeselle Manni, bewaffnet mit der modellhaften Barbiepuppe in der Hoch- zeitsanzug-Tasche, bef lügelt vom f lotten Tastenwind seiner Begleiterin Stephanie Knauer und bewundert von der geladenen Hochzeitsgesellschaft im stilvollen und intimen Ambiente des Kaminzimmers der Silbermann-Villa routiniert und volle Kraft voraus doch noch in den Hafen der Ehe! (rbg)

Nochmals mit Manni Junggesellenabschied feiern kann man am 28. und 30. März, allerdings im Mozarthaus.

www.theaterwerkstatt-augsburg.de

Weitere Positionen

18. August 2019 - 18:13 | Martin Schmidt

Schneidemaschine, Jazz, Neues aus Noise – hochqualifizierte Verstöße gegen die allgemeine Pop-Verordnung. Das Augsburger Duo Schnitt legt das Album des Jahres vor. Eine Rezension von Martin Schmidt.

14. August 2019 - 9:08 | Patrick Bellgardt

Am 24. August gastiert Purple Schulz im Wittelsbacher Schloss in Friedberg. Die 80er-Jahre-Ikone präsentiert ihr neues Album »Nach wie vor« open air im Innenhof. Ein Interview

12. August 2019 - 14:02 | Dieter Ferdinand

Im griechischen Theater Heretsried wurde am 9. August Nestroys »Das Mädl aus der Vorstadt« aufgeführt

7. August 2019 - 12:48 | Jürgen Kannler

Der vielbeschworene Schulterschluss zwischen Bayerischer Staatsregierung und Rathaus Augsburg zeigt Auflösungserscheinungen. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

6. August 2019 - 12:54 | Gast

a3kultur-Autorin Marion Buk-Kluger im Interview mit Lisa Maria Potthoff. Die Schauspielerin präsentiert am 11. August die Krimikomödie »Leberkäsjunkie« beim Kino-Open-Air »Lechflimmern«.

4. August 2019 - 8:04 | Gast

Leberkäsjunkies und Saumenschen – Quergelacht, die a3kultur-Kabarett-Kolumne. Von Marion Buk-Kluger

2. August 2019 - 8:45 | Thomas Ferstl

Projektor – die a3kultur-Film-Kolumne im August

31. Juli 2019 - 9:04 | Jürgen Kannler

Ein Gespräch mit Vea Kaiser über ihren aktuellen Roman, kulinarische Aspekte des Lebens und den Balkan.

28. Juli 2019 - 8:54 | Jürgen Kannler

Jürgen Kannler im Gespräch mit dem Medienkünstler Reinhard Gupfinger, Artist in Residence des Projekts »Welcome in der Friedensstadt«

isabel_kerkermeier_diaphane_kunstverein_aichach_2019_foto bettina kohlen.jpg
26. Juli 2019 - 8:25 | Bettina Kohlen

Nach München, an den Chiemsee oder einfach in der Region: Gute Kunst kann man an vielen Orten erleben. Hier kommen ein paar Vorschläge für die nächsten Wochen.