Manni sagt und singt »Ja!Schatz!«

24. März 2014 - 0:00 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des komödiantisch-musikalischen Abends »Ja!Schatz!« in der Silbermann-Villa

Nicht nur für Veronika ist er endlich gekommen, der Lenz! Er rief auch Manni, den eingefleischten Junggesellen samt dem Papagei, der keine harten Eier mag, auf den mit der nötigen Portion »Augschburger« Schlitzohrigkeit geschmiedeten Hochzeits-Plan. Gekonnt gab Matthias Klösel Manni, den Schnösel. Schnodderschnäuzig und vollkommen »liederlich«, doch in vollstem Vertrauen auf die liebende Kraft des Universums und Pfarrer Flieges Liebestinktur kredenzte der Augsburger Schauspieler in der aktuellen Produktion »Ja!Schatz!« (Regie: Reik Bergeman) ähnlich dreiste Reime. Die nämlich finden sich zuhauf im zeitlos 30er Jahre. Bestens bekannt u.a. aus den Kehlen der »Comedian Harmonists«, werden hier Höhen und Tiefen von Liebeslust und -frust in feinster Ohrwurmqualität abgehandelt. Georg Kreisler, Charles Aznavour oder Bodo Wartke hielten besonders im zweiten Teil des Abends die kaltblütig skurrilen, musikalisch bewährten Lösungen für Beziehungsprobleme aller Art parat. So segelte der eingefleischte und positiv bestärkte Junggeselle Manni, bewaffnet mit der modellhaften Barbiepuppe in der Hoch- zeitsanzug-Tasche, bef lügelt vom f lotten Tastenwind seiner Begleiterin Stephanie Knauer und bewundert von der geladenen Hochzeitsgesellschaft im stilvollen und intimen Ambiente des Kaminzimmers der Silbermann-Villa routiniert und volle Kraft voraus doch noch in den Hafen der Ehe! (rbg)

Nochmals mit Manni Junggesellenabschied feiern kann man am 28. und 30. März, allerdings im Mozarthaus.

www.theaterwerkstatt-augsburg.de

Weitere Positionen

20. November 2018 - 13:57 | Gast

Die Augsburger Puppenkiste begeistert mit ihrer Version von Wagners »Der Ring des Nibelungen«.

19. November 2018 - 11:30 | Dieter Ferdinand

Das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben eröffnete am 7. November die Ausstellung »1933« der österreichisch-iranischen Künstlerin Ramesch Daha.

19. November 2018 - 10:01 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere von Daniel Kehlmanns »Heiliger Abend« im Sensemble Theater

18. November 2018 - 8:40 | Gino Chiellino

Für seine Kolumne »Deutsch richtig und gut« hat Gino Chiellino Begriffe gesucht, die er paarweise umschreibt, um zu zeigen, wie er sie anders versteht als seine Gesprächspartner. Teil 21.

17. November 2018 - 12:12 | Renate Baumiller-Guggenberger

Ein gewaltiges musikalisches Vermächtnis: Auftakt der Konzertsaison der Augsburger Philharmoniker

16. November 2018 - 14:04 | a3redaktion

Am 16. und 17. November findet der erste art3kultursalon – der Vernetzungskongress im Staatlichen Textil- und Industriemuseum (tim) statt.

12. November 2018 - 13:30 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des Familienstücks »Mio, mein Mio« im martini-Park

9. November 2018 - 11:17 | Gast

Redebeitrag von Franz Dobler zur Demonstration des Augsburger Flüchtlingsrats am 7. November am Amtsgericht Augsburg

8. November 2018 - 13:10 | Severin Werner

Tatort Augsburg: Das Staatstheater mischt die Uni auf.

8. November 2018 - 12:59 | Severin Werner

Das philosophische Kino im Thalia mit dem Film »Mein Bruder Robert ist ein Idiot«.