Ausstellungen & Kunstprojekte

qp #6 | Schwarz auf weiß

a3redaktion
7. Dezember 2020

Die a3kultur-Redaktion machte sich im Corona-Sommer 2020 auf ins Quartier rund um das Gaswerkareal, um einen Vernetzungskongress für Kultur, Wirtschaft und Politik zu organisieren. Eine Performance wurde aus diesem Anlass in Auftrag gegeben. Sie fiel, wie so vieles in diesen Tagen, der Pandemie zum Opfer. Als Reaktion darauf entstand qp, die Idee eines Kunstparcours quer durchs Quartier. Eine Sichtbarmachung von Orten und der beteiligten Künstler*innen sollte es werden. Mehr dazu lesen Sie hier.


#6 o.T.
Gabriele Hornauer
Malerei auf Leinwand | Torbogen Sozialgebäude/Kühlerhaus

Malerei auf Leinwand im Außenraum? Meist arbeitet die Künstlerin mit Tusche oder Kohle auf Papier und bevorzugt kraftvolle Linien und prägnante Formen, die sich von organischen oder technischen Skizzen ableiten. Da sich solche eher fragilen Arbeiten nicht für den Außenraum eignen, hat sie einen zeichnerischen Entwurf als Acrylmalerei auf einer mehr als zwei Meter breiten Leinwand umgesetzt. Auf weißem Untergrund sitzen zwei große schwarze organische Formen, die einen Gegenpol zum strengen Rechteck der Leinwand bilden. Hornauer hat das Bild an einer Wand angebracht, die nicht makellos ist, sondern im Gegenteil Flecken, Beschädigungen und helle Farbfelder aufweist, sodass im Zusammenspiel mit der Malerei auch die Wand selbst eine neue Qualität erlangt.

Die Arbeit hängt zwar im Außenraum, ist aber durch die Platzierung in einem Torbogen dennoch ein wenig vor Witterungseinflüssen geschützt. Da das Werk weit über Augenhöhe angebracht ist, kann es beim Passieren des Durchgangs trotz seiner Größe leicht übersehen werden, doch es entfaltet auch aus größerer Entfernung Wirkung und lädt förmlich dazu ein, für eine genauere Betrachtung noch einmal zurückzugehen.

Gabriele Hornauer. Geboren 1956 in Augsburg. Lebt und arbeitet in Augsburg. 1995 Beginn der intensiven Beschäftigung mit Zeichnung, Malerei und Drucktechniken. Als freischaffende Künstlerin Mitglied im BBK Schwaben Nord und Augsburg 2013–2019 stellv. Vorstand im Kunstverein Bobingen.
www.gabriele-hornauer.de



qp-Katalogbestellung über:
a3kultur.de/qp-katalog

Weitere Positionen

24. Mai 2022 - 8:00 | Marion Buk-Kluger

Ein Gebäude, mit dem viele Augsburger*innen Erinnerungen verbinden.

24. Mai 2022 - 0:00 | Jürgen Kannler

Seit Monaten nichts Neues von der Problembaustelle Staatstheater Augsburg. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

23. Mai 2022 - 12:37 | Marion Buk-Kluger

Der wohl ungewöhnlichste Programmpunkt beim Mozartfest war nicht nur angekündigt, sondern in der Tat auf der Brechtbühne: Der Hidalgo »Box-Salon«. Das innovative Musiktheater-Gastspiel wurde in einem richtigen Boxring aufgeführt.

Alles in bester Ordnung
23. Mai 2022 - 7:00 | Thomas Ferstl

»Alles in bester Ordnung« erzählt von zwei Nachbarn die durch einen Wasserrohrbruch zwangsweise zu Mitbewohnern werden. Gegensätzlicher könnten beide dabei nicht sein.

Bommas auf der Bühne
21. Mai 2022 - 8:00 | Sophia Colnago

Den Vortrag von Peter Bommas zum aktuellen Stand und den Entwicklungen im Gaswekquartier als Gastgeber und die Diskussion bei den »Lagebesprechungen – für alle!« gibt es jetzt auch digital zum Nachhören.

20. Mai 2022 - 22:09 | Renate Baumiller-Guggenberger

Der Verbleib in der Super-Champions-Liga steht fest! Die vier ersten Konzerte, vielfältigen Programme und einzigartigen Virtuos*innen berührten und begeisterten das Klassikpublikum. Um noch mehr »State of the Art« mitzuerleben, sei der Besuch der finalen und noch nicht ausverkauften Klassikevents dringend empfohlen!

Zhadan Lesung Grandhotel
19. Mai 2022 - 7:00 | Gast

Vielfältig präsentiert die ukrainische Literatur Land und Leute, sowie historische Erfahrungen. Ein Gastbeitrag von Dr. Katharina Haberkorn

18. Mai 2022 - 11:37 | Jürgen Kannler

Bei der Verleihung des Augsburger Zukunftspreises 2021 nahm sich OB Weber die Gewinner*innen vom Augsburger Klimacamp zur Brust. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

Kurt Idrizovic
18. Mai 2022 - 8:00 | Sophia Colnago

Warum Leseförderung, Kultur und Bildung unabdingbar sind, erklärt Kurt Idrizovic bei der »Lagebesprechungen – für alle!«

17. Mai 2022 - 13:23 | Manuel Schedl

Helmut Kohl, Udo Lindenberg oder namenlose Bürger*in – die Fotografien eines Daniel Biskup erzählen Geschichte und Geschichten, immer ganz nah am Menschen.