Positionen

19. Juli 2021 - 9:52 | Bettina Kohlen | Ausstellungen & Kunstprojekte

Gegenwärtige Kunst geht oft Wege jenseits des Analogen. Digital verfremdete Klänge, virtuelle Realitäten öffnen die Sinne für die vielen Herangehensweisen künstlerischer Arbeit. Hier ein paar Möglichkeiten, das eigene Spektrum des Erlebens der Kunst zu erweitern.

16. Juli 2021 - 10:44 | Iacov Grinberg | Ausstellungen & Kunstprojekte

Die Ausstellung »Neustart 3000« in der Galerie Süßkind zeigt bildhauerische Arbeiten von Christiane Osann und Tobias Freude. Bei a3kultur-Autor Iacov Grinberg lösten sie besondere Erinnerungen aus.

15. Juli 2021 - 12:42 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Mit weit mehr als mit »Klezmer & mehr« wurde die zweite »Ausgabe« des nachgeholten Sinfoniekonzerts der Augsburger Philharmoniker unter der Leitung vom GMD Domonkos Héja am Dienstagabend im Kongress am Park zu einem in mehrfacher Hinsicht denkwürdigen Ereignis.

13. Juli 2021 - 14:00 | Björn Kühnel | Essen & Trinken

Die Tomate: Wer jemals eine noch von der Sonne gewärmte, vollreife Frucht direkt von der Staude verzehrt hat, weiß, was Geschmackserotik ist.

13. Juli 2021 - 13:04 | Thomas Ferstl | Film

Spätestens seit Donald Trumps Amtszeit als US-Präsident scheint die kollektive Wahrnehmung der USA eine andere zu sein. Vorbei der golden glänzende American Dream. Auch Hollywood, das letzte Bollwerk des schönen Scheins, bleibt von dieser Trendwende nicht verschont. Statt verlogenem Glitzer und Glamour drängen raue Filme über gesellschaftliche Underdogs in den Mainstream der internationalen Filmwelt. Projektor – die a3kultur-Filmkolumne im Juli.

13. Juli 2021 - 12:09 | Bettina Kohlen | Ausstellungen & Kunstprojekte

Der vielfältig aktive Künstler Norbert Kiening zeigt in der Schwäbischen Galerie des Museums Oberschönenfeld in einer umfangreichen Einzelausstellung Arbeiten aus den letzten beiden Jahrzehnten.

12. Juli 2021 - 11:31 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Mit ihrem ebenso anspruchsvollen wie abwechslungsreichen »Summertime«-Programm zauberte die Bayerische Kammerphilharmonie am Sonntagvormittag im Rahmen der »Klassik Open Air«-Reihe die Sonne auf den Elias-Holl-Platz, gemahnte mit der musikalischen Atmosphäre einiger Werke aber auch an die dunkleren (Pandemie)-Phasen der jüngsten Vergangenheit.

9. Juli 2021 - 19:10 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Mit Steve Reichs avantgardistischem Meisterwerk »Music for 18 Musicians« startete gestern das »Klassik Open Air am Elias-Holl-Platz«.

9. Juli 2021 - 9:16 | Bettina Kohlen | Ausstellungen & Kunstprojekte

contemporallye is back! Kurator Sebastian Lübeck bittet drei Künstler für drei Tage ins »Hallo Werner«.

8. Juli 2021 - 10:20 | a3redaktion | Mode

– Verlagssonderveröffentlichung – Noch immer zeitgemäß: Warum analoge Armbanduhren nicht aus der Mode kommen

Seiten